Almsegen am Obogossa Boche

Die Südtiroler Bäuerinnenorganisation Pfunders hat den Almsegen heuer am Obogossa Boche organisiert.

Die Böhmische war mit dabei und hat gemeinsam mit dem Männerchor die Messe umrahmt, die von Pater Albin zelebriert wurde. Petrus hat auch mitgespielt und hat von Heiß bis Nass alles geliefert, aber man wusste sich zu helfen. Die Pfundra Bäuerinnen haben wieder alle Register zur Bewirtung der zahlreichen Gäste gezogen und haben Köstlichkeiten wie Kasknödl und Kotlett vom Grill aufgetischt.

Zu den Bildern

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.